Tennisprofi Valentin Günther absolviert Leistungsdiagnostik im Lehrstuhl


In dieser Woche war Valentin Günther für den Konditionstest des Deutschen Tennis Bundes beim ZeDI in Bochum zu Besuch. Durch den halbjährlich stattfindenden Konditionstest der Jugendkader des DTB, welcher nun in der 18. Folge vom ZeDI durchgeführt wird, besteht der langjährige Kontakt zum 20-jährigen Tennisspieler vom Bielefelder TCC. Die langfristige Datenerhebung und die dabei breit aufgestellte und standardisierte Testbatterie, ermöglicht ein aktuelles Leistungsprofil und die langfristige Leistungsentwicklung des Tennisprofis abzubilden. Neben einer Spiroergometrie auf dem Laufband (Foto), wurde Valentin auch in den Bereichen Anthropometrie, Beweglichkeit, Kraft, Laufschnelligkeit, Sprungfähigkeit, Wurfkraft und Schlaggeschwindigkeit untersucht. Nun will er mit den Ergebnissen der tennisspezifischen Testungen seinen aktuellen Leistungsstand ins Auge fassen, um das Training gezielt zu steuern und Leistungspotentiale optimal auszureizen.
Für die kommende sportliche Zeit wünschen wir Valentin viel Erfolg und alles Gute.